Wer
Wir sind ein Zusammenschluss erfahrener Dolmetscher*innen und weiterer Fachleute, die sich für gutes Dolmetschen im Gemeinwesen engagieren.
Für wen

Wir richten uns an Personen und Institutionen, die an Dolmetschdienstleistungen beteiligt sind, z. B. an Sprach- und Kulturmittler*innen, Behörden und gemeinnützige Organisationen.

Was

Unser Ziel ist es, eine gleichberechtigte, sprachlich präzise und kulturell angemessene Kommunikation zu ermöglichen.

Insbesondere in den Bereichen Asyl und Migration setzen wir uns für den Aufbau von Kompetenzen aller Beteiligten ein, wenn Kolleg*innen ohne einschlägige Ausbildung zum Einsatz kommen. Wir sind davon überzeugt, dass gutes Dolmetschen sowohl Sprach- als auch Kulturmittlung umfasst. In unserer Arbeit orientieren wir uns an den UNO-Grundsätzen zur Dolmetschethik sowie an aktuellen Erkenntnissen aus Forschung und Praxis.